ÖVSV - Landesverbände -> | AMRS |  OE1 |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9 |     

WCQ Z15 - DIPLOM 

 

 

Der ÖVSV ( Österreichischer Versuchssenderverband) verleiht dieses Diplom, das von allen Funkamateuren und SWL`s beantragt werden kann. Von den 27 Ländern, die sich in der Zone 15 befinden müssen 20 Länder erreicht werden. Jeder Präfix muss mit 3 Rufzeichen vertreten sein. (3Verbindungen aus jedem Land)

Folgende PRÄFIXE  können gewertet werden: ES, HA, HV, I, IT, IS0, LY, OE; OH; OH0,  OJ0, OK, OM, S5, SP, T7, T9, TK, UA2, YL, YU, 4O, ZA, Z3, 1A0 SMOM , 9A, 9H, 4U1VIC. Jede Klubstation wird als Jocker gewertet und zählt für 3 Verbindungen.

Diplomanträge bitte mit einer geprüften Aufstellung der durchgeführten Verbindungen  und einer Gebühr von 10 Euro für die gedruckte Version,( im pdf-Format 5 Euro) an folgende Adresse senden:

  Richard Kritzer
  Aich 4
  A-9800 Spittal/Drau
  Österreich

Anträge können auch per E-Mail geschickt werden:  diplom@oevsv.at
Die Diplomgebühr kann auch wie folgt überwiesen werden:
 
BAWAG:  IBAN: AT971400098416006261
 BIC: BAWAATWW

Das Diplom ist 210x297 mm groß. Es ist vierfärbig und zeigt alle Länder, welche sich in der Zone 15 befinden.
Das Diplom wurde von OE5RI entworfen und wurde vom ÖVSV im Jänner 2014 anerkannt.

OE8RZS
OEVSV Diplomreferat
 

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum