ÖVSV - Landesverbände -> | AMRS |  OE1 |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9 |     

WDRC   (Worked Danubia River Coutries)

 

Der ÖVSV (Österreichischer Versuchssenderverband) verleiht dieses Diplom, das von allen Funkamateuren undf SWL``s beantragt werden kann.
 
Von der 10 Ländern, die die Donau auf ihrem Weg vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer durchfließt, müssen 9 Gebiete gearbeitet werden.
 
Diese Länder sind: Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Moldawien und die Ukraine.
 
Von 9 dieser Länder sind jeweils 3 Verbindungen notwendig. ( Insges. 27 Verb.) Alle Verbindungen nach dem 1. Jänner 2000 können gewertet werden.
Das Diplom kann auch für einzelne Bänder oder Betriebsarbeiten beantragt werden.
 
Diplomanträge bitte mit einer geprüften Aufstellung der durchgeführten QSO``s und einer Gebühr von 10 Euro an folgende Adresse:
 
                        Richard Kritzer
                        Aich 4
                        A-9800 Spittal/Drau
                        Österreich
 
Anträge können auch per E-Mail geschickt werden: diplom@oevsv.at
Die Diplomgebühr kann auch wie folgt überwiesen werden:
 
            BAWAG:   IBAN: AT971400098416006261
                           BIC:   BAWAATWW
 
Das Diplom ist 210 X 297 mm groß. Es ist vierfärbig und zeigt alle Länder, die die Donau durchfließt bzw. als Grenzstrom berührt.
Das Diplom wurde von OE5RI, Karl Reinprecht entworfen und wurde vom ÖVSV im Juni 2012 anerkannt.
 
OE8RZS
Diplomreferat ÖVSV
Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum