ÖVSV - Landesverbände -> | AMRS |  OE1 |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9 |     

Ausschreibungsbedingungen für das Hauptstädtediplom.

  

Der ÖVSV stiftet dieses Diplom, das von allen Funkamateuren und entsprechend SWL`s beantragt werden kann. Alle Verbindungen nach dem 1.1.2000 können gewertet werden. Das Diplom kann in allen Betriebsarten erarbeitet werden. Wurde nur eine Betriebsart benutzt, kann dies auf dem Diplom vermerkt werden.
Folgende Verbindungen sind nötig.
 
            OE-Stationen benötigen insgesamt 6 Verbindungen aus verschiedenen Österreichischen Hauptstädten. 
            EU und DX-Stationen benötigen insgesamt 3 Verbindungen aus verschiedenen Österreichischen Hauptstädten.
 
Schicken Sie bitte den Diplomantrag mit einer GRC-Liste und der Diplomgebühr von 10.00 Euro an
           
            Richard Kritzer
            Aich 4
            A-9800 Spittal/Drau
 
Die Diplomgebühr kann auch auf das Konto:
            überwiesen werden.
Elektronisch Anträge bitte an: diplom@oevsv.at
 
Das Diplom ist 210 x 297 mm groß und wurde von OE5RI entworfen.  Es zeigt die Bundesrepublik Österreich mit allen Bundesländern und den Stadtwappen der jeweiligen Landeshauptstädte.
Das Diplom wurde im Oktober 2011 vom ÖVSV anerkannt.
           
Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.