ÖVSV - Landesverbände -> | AMRS |  OE1 |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9 |     

Logo_SKYWARN_grossWer ist SKYWARN-Austria?  
 

•  SKYWARN Austria, gegründet im Jahr 2003, ist Österreichs größter gemeinnütziger Wetterverein, der sich mit Wetterbeobachtungen, Unwetterwarnungen & Schadensanalysen befasst.faszination_extremwetter

• Die Kernaufgabe von SKYWARN ist die Verbesserung von Unwetterwarnungen, sowie der Ausbau des Unwetterbeobachtungsnetzwerks in Österreich.

• Mehr als 150 Vereinsmitglieder und hunderte weitere freiwillige Wetterbeobachter & Hobbymeteorologen unterstützen bereits diese Idee.

• Die Grundidee dabei ist, auf Unwetterereignisse geschulte, freiwillig arbeitende Beobachter (engl.: Spotter) auszubilden. Wetterdienste können trotz ihres dichten Messnetzwerkes und dem Niederschlagsradar keine Extremwetterereignisse wie z.B. Tornados verlässlich erkennen. 

• » SKYWARN Austria arbeitet daher gleich seinem amerikanischen Vorbild als „Augen im Sturm“ eng mit österreichischen Wetterdiensten, Medien und Katastrophenschutz Einrichtungen zusammen und hilft so maßgeblich mit, die Wetterwarnungen der Wetterdienste und Medien für die Bevölkerung zu verbessern. «

• Kooperationen  u.a. mit der Zentralanstalt für Meteorologie & Geodynamik - ZAMG,  austro-control, ATV sowie  Member of Skywarn-Europe

 

Weitere Informationen über Skywarn Austria finden Sie hier!

 

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum